Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ehrung von Victor Franz Hess an der Universität Fordham, NY

Ehrung von Victor Franz Hess an der Universität Fordham, NY

31. Mai 2008

Würdigung von Victor Franz Hess durch eine Ehrentafel anlässlich der feierlichen Eröffnung der Hall of Honor im Administration Building Rose Hill Campus der Universität Fordham in New York.

Victor Franz Hess emigrierte 1938 von Graz in die Vereinigten Staaten und lehrte Physik an der Universität Fordham bis zu seiner Emeritierung 1956. Im Jahr 1958 wurde ihm die höchste Auszeichnung der Universität Fordham überreicht, the prestigious Insignis Medal, which is awarded to ‘Catholic leaders for extraordinary distinction in the service of God through excellent performance in their professions’.


President, Secretary, Peter

Rev. Fr. Joseph M. McShane, S.J., President of the Fordham University (rechts)
John P. Kehoe, Secretary of the Board of Trustees at Fordham University (links)
Dr. Peter Maria Schuster, Präsident der Victor-Franz-Hess-Gesellschaft (Mitte)


Secretary, Peter

John P. Kehoe, Secretary of the Board of Trustees at Fordham University (links)
Dr. Peter Maria Schuster, Präsident der Victor-Franz-Hess-Gesellschaft (rechts)


President, Peter

Rev. Fr. Joseph M. McShane, S.J., President of the Fordham University (rechts)
Dr. Peter Maria Schuster, Präsident der Victor-Franz-Hess-Gesellschaft (links)


President, Peter, Tafel VFH

Vor der neu angebrachten commemorative plaque in der Hall of Honor, Universität Fordham, NY
Rev. Fr. Joseph M. McShane, S.J., President of the Fordham University (rechts)
Dr. Peter Maria Schuster, Präsident der Victor-Franz-Hess-Gesellschaft (links)


Urkunde VFH Fordham

Vom Präsidenten der Universität Fordham unterzeichnete Urkunde, welche Victor Franz Hess' Aufnahme in die Hall of Honor bestätigt.

Artikelaktionen